SwePub
Sök i LIBRIS databas

  Utökad sökning

onr:"14634626"
 

Sökning: onr:"14634626" > Rechts-Handbuch zum...

Rechts-Handbuch zum E-Commerce

Betten, Jürgen (Other adaption by)
Buschle, Dirk (Other adaption by)
Däubler, Wolfgang (Other adaption by)
visa fler...
Dieselhorst, Jochen (Other adaption by)
Dreier, Thomas, 1957- (redaktör/utgivare)
Dreier, Thomas, 1957- (Other adaption by)
Engel-Flechsig, Stefan (Other adaption by)
Esslinger, Alexander (Other adaption by)
Fedderrath, Hannes (Other adaption by)
Freytag, Stefan (Other adaption by)
Göckel, Andreas (Other adaption by)
Hermann, Gerhard (Other adaption by)
Holzbach, Christoph (Other adaption by)
Lammich, Klaus (Other adaption by)
Langheid, Theo (Other adaption by)
Moritz, Hans-Werner (redaktör/utgivare)
Moritz, Hans-Werner (Other adaption by)
Neubauer, Mathias (Other adaption by)
Petri, Axel (Other adaption by)
Pfitzmann, Andreas (Other adaption by)
Plath, Kai-Uwe (Other adaption by)
Rupietta, Dirk (Other adaption by)
Strunk, Günther (Other adaption by)
Süssenberger, Christoph (Other adaption by)
Terlau, Matthias (Other adaption by)
Vassilaki, Irini (Other adaption by)
Wächter, Michael (Other adaption by)
Winteler, Daniel (Other adaption by)
Wolters, Jürgen (Other adaption by)
visa färre...
ISBN 9783504382308
2., 2., neu bearbeitete Aufl.
Berlin : De Gruyter, 2005
Tyska Online-Ressource (1358 S.)
  • swepub:Mat__t
Abstract
Stäng  
  • Biographical note: Herausgeber und Autoren beschäftigen sich seit langem intensiv mit Fragen des E-Business, sei es als Wissenschaftler oder als Rechtsanwälte in der Beratung von Unternehmen, die am E-Commerce beteiligt sind.
  • Main description: Das Rechts-Handbuch zum E-Commerce hilft Rechtsanwälten, Providern und am E-Commerce teilnehmenden Unternehmen, Geschäftsbeziehungen im Netz juristisch optimal zu gestalten und abzuwickeln. Die rechtlichen Beziehungen zwischen Netzbetreibern, Diensteanbietern, Handelsunternehmen und Endverbrauchern werden systematisch dargestellt und unter den Gesichtspunkten Vertragsschluss, Haftung und Sicherung der Rechte eingehend erläutert. Es folgen Kapitel zum gewerblichen Rechtsschutz sowie zum Thema Sicherheit im Netz. Beiträge zum strafrechtlichen Schutz, zu arbeits- und steuerrechtlichen Fragen sowie zu Versicherungsmöglichkeiten runden die Darstellung ab. Die zweite Auflage des Handbuchs integriert die seit der Vorauflage ergangene Rechtsprechung und zeigt die insbesondere im Bereich der Vertragsgestaltung durch die Schuldrechtsmodernisierung veränderten Möglichkeiten und Gefahrenquellen auf. Die zahlreichen weiteren Reformen der jüngsten Zeit, beispielhaft genannt seien nur die TKG- und UWG-Novelle, die Neufassung des BDSG und das 1. SigÄndG, sind in der Darstellung berücksichtigt. Aus dem Inhalt: A. Einführung und Grundlagen des elektronischen Geschäftsverkehrs B. Der Weg zum Netz - Netzbetreiber - Anbieter C. Tätigkeit im Netz - Netz als Mittel zum Zweck (business-to-business) - Netz als Mittel zum Zweck (business-to-consumer) - Online-Vertrieb (business-to-business) - Online-Vertrieb (business-to-consumer) D. Haftung der im Netz Tätigen - Haftungsbeschränkungen nach TDG und MdStV - Zivilrecht - Urheberrecht/Datenbankschutz - Marken- und Kennzeichenrecht - Patentrecht - Wettbewerbsrecht - Datenschutzrecht - Internationales Prozessrecht E. Schutz der Tätigkeit - Urheberrecht/Datenbankschutz - Markenrecht - Patentrecht F. Sicherheit im Netz - Datensicherheit - Elektronische Signatur - Kryptographie G. Strafrechtlicher Schutz des E-Commerce H. Das Netz und arbeitsrechtliche Fragen I. Das Netz und die Steuer J. Versicherungsmöglichkeiten
  • Review text: Prof. Dr. Thomas Hoeren:Endlich mal wieder ein Buch, das sein Geld und die Lektüre wert ist.Prof. Dr. Peter Mankowski:Fazit: ein grosses Werk. Man kann es mit Fug und Recht unter die Spitzenwerke des IT-Rechts zählen.

Hitta via bibliotek

Till lärosätets databas

 
pil uppåt Stäng

Kopiera och spara länken för att återkomma till aktuell vy